Deutschland

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah-Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.“

Angelehnt an Goethes Vierzeiler Erinnerung, empfinde ich dieses Zitat als passend für mein Heimatland und zugegebenermassen auch mein ständiges Fernweh, obwohl Deutschland selbst so wunderschöne Ecken zu bieten hat und auch als Land sehr vielfältig ist.

Zugegeben die meisten Städte innerhalb Deutschlands-die ich bisher besichtigt habe-habe ich nicht wirklich touristisch erkundet bzw mich wenn auf die Hauptsehenswürdigkeiten beschränkt. Die Meisten dieser Erkundungen liegen auch schon länger zurück und zwar hauptsächlich in der Zeit bis zu meinem Schulabschluss. Da die meisten Erkundungen auch entsprechend zurückliegen, werde ich dazu keine Beiträge verfassen, meine Informationen und Erinnerungen wären doch etwas zu alt für detatailliertere Berichte. Mit Sicherheit werden in den nächsten Jahren auch einige Berichte folgen, so möchte ich unbedingt einmal wieder nach Berlin und Hamburg.

 

Advertisements